∼ Herbstgedicht ∼

Die Blätter fallen, fallen wie von weit,

Als welkten in den Himmeln ferne Gärten;

Sie fallen mit verneinender Gebärde.
Und in den Nächten fällt die schwere Erde

Aus allen Sternen in die Einsamkeit.
Wir alle fallen. Diese Hand da fällt.

Und sieh dir andre an: es ist in allen.
Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen

Unendlich sanft in seinen Händen hält.

Rainer Maria Rilke

EVANGELISCHE STIFTUNG LICHTENSTERN

24. BIS 27. APRIL AD 2022

28. JAHRESTREFFEN

DER GEMEINSCHAFT

EVANGELISCHER
ZISTERZIENSER-ERBEN

IN DEUTSCHLAND

‚Wo die Liebe wohnt‘ … (Ubi caritas)

Übernachtungen und Mahlzeiten in der
 Evangelische Tagungsstätte Löwenstein – Das Tagungshotel inmitten der Natur
74245 Löwenstein-Reisach

Ein Shuttledienst wird eingerichtet werden! Die Einladung mit dem ausführlichen Programm erhalten Sie Ende November. Dann steht es auch auf der Webseite.
Das 29. Jahrestreffen ist auch „in trockenen Tüchern“. Große Überraschung: Kloster Lehnin vom 16.-19. April 2023!

Das 30. vom 21.-24. April 2024 in Altenberg, wenn es nach Plan verläuft.